Wenn Sie noch keine Einzahlung auf Ihr Pinnacle-Konto vorgenommen haben, können Sie uns kontaktieren, und wir ändern die verwendete Währung.


Sobald Sie jedoch bereits eine Einzahlung auf Ihr Konto vorgenommen haben, auch wenn der aktuelle Kontostand null ist, müssen wir Ihr vorhandenes Konto schließen und ein neues Konto für Sie eröffnen, um die Währung zu ändern. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr aktuelles Konto gesperrt, und Sie haben keinen Zugriff mehr darauf.


Nachdem Ihr neues Konto erstellt wurde, erhalten Sie ein neues Passwort und sind verpflichtet, dieses Passwort bei der ersten Anmeldung in Ihrem Konto zurückzusetzen. Sie müssen darüber hinaus sicherstellen, dass Sie eine Sicherheitsfrage sowie die dazugehörige Antwort speichern und alle Ihre persönlichen Daten korrekt sind. Dies kann nach der Anmeldung auf der Seite „Mein Konto“ durchgeführt werden.


Alle Guthaben Ihres vorherigen Kontos, ausgenommen Einsätze für ausstehende Wetten, werden umgerechnet und Ihrem neuen Konto gutgeschrieben. Nachdem alle ausstehenden Wetten ausgewertet sind, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, falls weitere Beträge umgerechnet und Ihrem Konto gutgeschrieben werden sollen. 


Für Überweisungen zwischen verschiedenen Währungen wird der tagesaktuelle Wechselkurs auf www.oanda.com genutzt, der dem Interbank-Standardkurs entspricht. Bei Überweisungen zwischen Konten mit verschiedenen Währungen wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2,75 % des überwiesenen Betrags erhoben.


Kunden können die in ihrem Konto verwendete Währung lediglich einmal ändern.