Erfahren Sie mehr über Zahlungsoptionen


Viele Wettende übersehen die praktischen Auswirkungen der Zahlungsabwicklung über ein Konto. Daher möchten wir Ihnen hier ein paar nützliche Tipps für die Auswahl der passenden Zahlungsmethode geben.


Die Zahlungsoptionen bei Pinnacle lassen sich anhand ihrer Eigenschaften und Vorteile in drei Kategorien unterteilen.


Überweisungen


Bei einer Überweisung weisen Sie Ihre Bank an, eine Zahlung für Sie auszuführen. Der Vorgang ist ganz einfach und alltäglich und bietet große Sicherheit, da er direkt über Ihre Bank erfolgt. Die Ausführung dauert zwar einige Tage, aber die Überweisungssumme ist unbegrenzt (hängt allerdings selbstverständlich vom Guthaben auf Ihrem Konto ab).


Kredit- und Debitkarten


Wenn Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte Guthaben auf Ihr Konto bei Pinnacle einzahlen, ist dies ein ähnlicher Vorgang wie jeder andere Online-Kauf. Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten. Bei vielen Kreditkarten gilt eine Einzahlung bei einem Buchmacher wie eine Barabhebung. Informieren Sie sich also beim Aussteller Ihrer Karte, ob Gebühren anfallen. Da Sie sich kein Guthaben zurück auf die Kreditkarte auszahlen lassen können, sollten Sie prüfen, welche Auszahlungsmethoden für die von Ihnen gewählte Währung verfügbar sind. Wenn Sie das Guthaben auf Ihre Karte nicht auszahlen lassen können,  beachten Sie bitte die verfügbaren Auszahlungsoptionen für die von Ihnen gewählte Währung.


Elektronisches Guthaben


Elektronische Guthaben lassen sich am besten mit einem neuen Online-Bankkonto vergleichen. Sie können das Geld auf verschiedene Weise in das und aus dem elektronischen Guthaben transferieren (z. B. per Überweisung) und anschließend aus dem elektronischen Guthaben Geld auf Ihr Pinnacle-Konto oder an einen anderen Dienst überweisen, der das elektronische Guthaben unterstützt.


Beispiele für Anbieter von elektronischen Guthaben sind Neteller und Skrill (ehemals Moneybookers).


Warum die Auswahl der Währung wichtig ist


Es ist wichtig zu wissen, dass die bei Pinnacle für Einzahlungen verfügbaren Optionen im Zuge Ihrer Registrierung festgelegt werden.


Der Grund dafür ist, dass Sie während der Registrierung aus 19 Währungen die Währung auswählen, mit der Ihr Konto geführt wird, wodurch auch die verfügbaren Ein/Auszahlungsoptionen bestimmt werden.


Auf unserer Seite „Zahlungsoptionen“ finden Sie alle notwendigen Informationen zu den von uns unterstützten Währungen mit ihren jeweiligen Ein-/Auszahlungsmethoden. Auf dieser Seite werden Sie auch sehen, dass viele Optionen wie Überweisung und Kreditkarte global ausgerichtet sind.

Wenn Sie feststellen, dass die während der Registrierung ausgewählte Option nicht optimal ist und Sie Ihr Konto doch lieber in einer anderen Währung führen möchten, können Sie dies ändern. Solange Sie keine Einzahlung vorgenommen haben, wenden Sie sich einfach an unsere Kundenbetreuung. Diese nimmt dann die gewünschte Änderung vor.


Wetten im großen (und kleinen) Stil


Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl der passenden Zahlungsoption sind die Limits auf den Einzahlungsbetrag – sowohl das Minimum als auch das Maximum.


Neue Kunden möchten vielleicht erst einmal nur einen kleinen Betrag einzahlen, um das Angebot auszuprobieren. Für diese Kunden sind die Optionen Skrill und Neteller geeignet, die Mindesteinzahlungen von 10 $ anbieten.


„Überfliegern“ dagegen, die Vorteile wie unsere Limits von 500.000 $ für das Champions LeagueFinale nutzen möchten, sollten die Überweisungsoption wählen und entsprechend vorausplanen.


Die für unsere Einzahlungsmethoden geltenden maximalen und minimalen Einzahlungsbeträge finden Sie im Bereich „Zahlungsoptionen“.

Vergleich der Einzahlungsoptionen


Schnelligkeit ist entscheidend


Wenn Sie direkt wetten möchten, müssen Sie eine Einzahlungsmethode wählen, mit der das Geld sofort auf Ihrem Konto landet. Zum Glück bieten die meisten Einzahlungsoptionen bei Pinnacle die direkte Einzahlung. Wenn Sie also eine zeitkritische Wette abgeben möchten (vielleicht in letzter Minute eine Surebet-Gelegenheit), müssen Sie Banküberweisungen vermeiden, deren Ausführung mitunter Tage dauern kann, deren Vorteil aber in unbegrenzten Überweisungslimits besteht.


Sicherheit geht bei uns immer vor


Bei Pinnacle steht die Sicherheit der Kunden immer an erster Stelle. Dies gilt ganz besonders für den Umgang mit den persönlichen Zahlungsinformationen.


Zum Schutz der persönlichen Daten und zur Verhinderung von Betrugsfällen haben wir für Einzahlungen per Kredit- oder Debitkarte einige Standardverfahren entwickelt.


Deshalb benötigen wir von Ihnen drei Dokumente (pro Karte, nicht pro Transaktion):


  • eine eingescannte Kopie Ihrer Kreditkarte
  • eine eingescannte Kopie eines gültigen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)


Sie werden durch ein einfaches und sicheres Upload-Verfahren geleitet, über das Sie uns diese Informationen bereitstellen können. Das erscheint vielleicht umständlich, wir sind jedoch der Meinung, dass wir dadurch die Sicherheit unserer Kunden deutlich erhöhen und Identitätsdiebstahl vermeiden können, was zu den Prioritäten von Pinnacle gehört. 


Gründe für die erste Einzahlung


Hoffentlich hat dieser Artikel Sie überzeugt, dass die Einzahlung bei Pinnacle sicher und geschützt ist und die passenden Optionen für alle bietet.


Wenn Sie weitere Motivation benötigen, erinnern Sie sich an die Gründe, aus denen Sie sich registriert haben – wir haben die besten Quoten und die höchsten Limits und Gewinner sind willkommen. Und das alles ist in Reichweite, sobald Sie Ihre erste Einzahlung vorgenommen haben.