Eine Mehrfachwette ist eine Wette mit einem Einsatz, die aus mehreren einzelnen Wetten besteht.  


Der Wettende muss den Sieger oder das richtige Ergebnis jeder einzelnen Wette wählen, um die Mehrfachwette zu gewinnen. Sie können sich gemäß unseren Regeln auf Wetten auf Handicap-, Gesamtergebnis- und/oder Moneyline-Märkte zusammensetzen.


Die Auszahlungsquoten für Mehrfachwetten basieren auf den Einzelquoten und der Anzahl der ausgewählten Einzelwetten. Sie müssen sämtliche inbegriffenen Einzelwetten gewinnen, um die Mehrfachwette zu gewinnen. Eine Ausnahme bilden Unentschieden bei Push-Wetten, die zu einer Reduzierung des Gewinnbetrags führen. 


Weitere Informationen zu Mehrfachwetten finden Sie im Hilfebereich unter dem Thema „Regeln“.